☰ MENU

Biologie

 

Je länger man sich mit einem Thema beschäftigt, desto mehr fühlt man, dass man zum Schluss der Lösung der Probleme eher ferner steht, als man da begann. Wesenberg-Lund

Lehrer:

Herr Graupner
Herr Heinrich
Herr Dr. Heynoldt
Herr Dr. Müller
Frau Noack
Frau Reschke
Frau Seifert
Frau Walpert

E-Mail: biologie@gauss-gymnasium.de

Spezielle Angebote:

  • Arbeitsgemeinschaften in Jahrgangsstufen 7 und 8
  • Förderung individueller Aktivitäten in Projekten
  • individuelle Vorbereitung auf Olympiaden und Wettkämpfe
  • Leistungszentren in Jahrgangsstufen 11 bis 12

 

Lehrbücher:
Klassen 7 bis 10: Lindner Biologie Brandenburg, Schroedel
Klassen 11 bis 12: Grüne Reihe. Materialien S II, Schroedel

Aktuelles:
Exkursionsbericht des Bio EAN zur TH-Wildau

Im Dezember nahmen Schüler und Schülerinnen des Leistungskurses Biologie an einem Praktikum in Wildau bei Berlin teil. Dabei wurden Kenntnisse über enzymatische Abläufe gefestigt und weiterentwickelt. Nachdem der theoretische Teil beendet wurde, lernten die jungen Biologen das Experimentieren mit Werkzeugen, die sie vorher nicht kannten. So erwies sich das Praktikum als „spaßig", wie Albert Fritzsch feststellte. Es gelang vielen Schülern, die Experimente rund um das Thema „enzymatische Abläufe“, gut durchzuführen. Auch das Mittagessen in der Kantine schmeckte, bestätigte Jean-Marc Wiesner.  Rundum ging dieser Tag auch bei allen beteiligten Lehrern als zufriedenstellend ein

 

MINTec-Logo