☰ MENU

Chemiewettbewerbe

Qualifikation zur Endrunde der 30. Chemieolympiade des Landes Brandenburg

 

21 Schülerinnen und Schüler hatten sich für die zweite Runde des Auswahlverfahrens qualifiziert. Von diesen haben es 7 Schüler in die Endrunde geschafft. Sie fahren am 27. und 28.03.2020 nach Cottbus und werden dort ihr chemisches Wissen unter Beweis stellen.
 
Unsere Glückwünsche zur Qualifikation für die Endrunde gehen an:

 

in Jahrgangsstufe 9:
Maximilian Lier (Frühstarter Klasse 8)
Lukas Richter (Frühstarter Klasse 8)

 

in Jahrgangsstufe 10:
Friedrich Milling
Benedikt Nimtz
Paul Görsdorf

 

in Jahrgangsstufe 11:
Lukas Leopold
Theo Tomczik
Lukas Bergmann

 

Der Fachbereich Chemie

 

Internationale JuniorScienceOlympiade 1.Runde

 

An der IJSO zum Thema "Alles Tinte" haben im Schuljahr 2019/20 mehrere Schüler teilgenommen.
In die zweite Runde haben es geschafft:

Jakob Elsner
Hannah Weindel
Magda Polakowska
Maximilian Lier
Jonas Biermann

Die Klausur für die 2.Runde wird am 05.März in der vierten Stunde geschrieben.
 
Unseren herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in Runde 2!

 

ChemKids Herbstrunde 2018

 

Im Herbst wurde die erste Runde des ChemKids-Wettbewerbes in Arbeitsgemeinschaften, Vorleistungszentren und auch zuhause durchgeführt. Viele Schüler haben sich mit Rundis Kartoffelexperimenten beschäftigt und erhielten folgende Bewertungen:
15 mal "teilgenommen"
18 mal "erfolgreich teilgenommen"
Felix Gudlat "sehr erfolgreich teilgenommen"
 
Unseren herzlichen Glückwunsch!

 

Dr. Hans Riegel-Fachpreis Chemie

 

Am 06.09.2019 fand mit etwas Verspätung die Preisverleihung für die besten Seminarkursarbeiten der Fächer Mathematik, Informatik, Technik, Geographie und den Naturwissenschaften an der Universität Potsdam statt. Alle Schüler des Landes Brandenburg waren aufgerufen ihre Arbeiten einzureichen.

Im Fach Chemie stellten sich vier SchülerInnen unserer Schüler der Fachjury. Am Ende schaffte es die Maximalzahl (3!) auf die Treppchen:
 
1.Preis: Annika Lehmann
mit dem Thema "Herstellung eines natürlichen Dämmmaterials auf Caseinbasis und Vergleich der Wärmeleitfähigkeit mit konventionellen Baumarktisolierungen"
 
2.Preis: Moritz Ernst
mit dem Thema "Untersuchung der Stabilität eines Aquaponiksystems im Modell".
 
3.Preis: Noah Elsner
mit dem Thema "Entwicklung und Eignungsprüfung eines Leichtbausteins aus Polypropylen und Beton".
 
Alle drei Preisträger präsentierten ihre Projekte bereits erfolgreich im Landesfinale "Jugend forscht".
Mit dem 1.Preis ist gleichzeitig ein Sachpreis für den Fachbereich Chemie im Wert von 250€ verbunden.
Unseren Preisträgern herzliche Glückwünsche!
Marco Müller

 

ChemKids Frühjahrsrunde 2019

 

Unter den 155 brandenburgischen Teilnehmern am überregionalen Experimentalwettbewerb „Chemkids“ waren in diesem Jahr 25 Sieben- und Achtklässler des Gauß-Gymnasiums vertreten. Sie untersuchten die verschiedenen Bestandteile von Muffins und deren Wirkung auf den Backprozess und mussten teils knifflige Fragen beantworten.
Neben 11 erfolgreichen Teilnahmen und 5 Einladungen zur Preisverleihung am PCK Schwedt konnten
• Emma Birke (8b) und
• Lukas Richter (7b)
außerdem ein dreitägiges Forschungspraktikum an der Hochschule Merseburg gewinnen.

Unsere Glückwünsche zu diesem tollen Ergebnis!

 

MINTec-Logo